Suche
  • Autor & Redakteur
  • Tel.: +49 341 26 57 00 15
Suche Menü

Rezension: „Weihnachten in der DDR“ (Constantin Hoffmann)

Im Netz ist der Journalist Constantin Hoffmann immer wieder auf die Frage gestoßen: Wie war eigentlich Weihnachten in der DDR? Auf der Suche nach Antworten interviewte er u. a. die Geschäftsführer bekannter DDR-Betriebe, Künstler wie den Sänger Frank Schöbel und den ehemaligen SED-Funktionär und Kulturminister Dietmar Keller.

Doch geben die ehemaligen Zonenkinder auch differenzierte Antworten oder verklären sie die Weihnachszeit hinter dem antifaschistischen Schutzwall? Read more

5 Irrtümer über das Bloggen

beitragsbild_irrtuemer_bloggenneu

Schreiben für Blogs ist super. Und nein, das ist zum Glück kein Irrtum, sondern eine Wahrheit. Aber: Es gibt auch stürmische Zeiten, technische Herausforderungen und Pannen. In vielen Blogs sehen wir lachende Gesichter, entspannt am Strand sitzende Menschen, blank polierte Schreibtische mit dem typischen, fein säuberlich sortierten Tool-Mikado darauf, angefangen vom Laptop über das Smartphone bis hin zum Stift.

So ästhetisch diese Bilder auch sind: Mit der tatsächlichen Arbeit als Blogger haben sie meist wenig zu tun. Denn der Online-Sturm kann ziemlich heftig werden, bis wir beim Bloggen die Früchte unserer Bemühungen ernten. Read more

Gastbeitrag: „15 großartige Schreibtools, mit denen Sie Ihre Effizienz steigern“

beitragsbild_15_effiziente_schreibtools_neuneu

Wenn Sie die richtigen Worte gefunden haben, fällt das Schreiben leicht, oder? Sie öffnen einfach ein neues Dokument und verfassen Ihren nächsten großartigen Blogpost. Unglücklicherweise laufen die Dinge nicht so. Für ein Online-Publikum zu schreiben, bedeutet: gründliche Recherche, Planung, Analyse, endlose Entwürfe und redaktionelles Arbeiten.

Read more

Literaturkritik: Ist sie noch zeitgemäß?

Beitragsbild: Literaturkritik - ist sie noch zeitgemäss?

Es gab einmal eine Zeit, in der man beim Wort ‚Rezension‘ nicht sofort an Online-Versandhändler dachte. Eine Zeit, in der es keine Sternchen für ein Buch gab, weil man es „voll spannend“ oder „richtig geil“ fand. Wir können jetzt gemeinsam in den Abgesang auf die Kultur und das Abendland einstimmen. Oder aber wir schauen genau hin und stellen die Frage, ob die klassische Literaturkritik überhaupt noch zeitgemäß ist. Read more

Korrektorat & Lektorat – gibt’s das auch in billig?

korrektor

Endlich geschafft! Nach monatelanger Plackerei, nach zahllosen Stunden in der Bibliothek und schlaflosen Nächten vor dem Computer ist der Text fertig. Jetzt nur noch ausdrucken, binden lassen und abgeben. Doch da ist dieser Gedanke, lästig wie ein Nadelstich – was, wenn sich Fehler eingeschlichen haben?

Die schlechte Nachricht: So gut wie immer ist das der Fall. Die gute Nachricht: Hier kann ein Korrektor helfen. Oft empfiehlt sich zusätzlich ein Lektorat, um Stilblüten, geschraubte Formulierungen oder inhaltliche Fehler aufzuspüren. Doch ein sorgfältiges Korrektorat bzw. Lektorat hat seinen Preis und das aus guten Gründen.

Read more